Kleinlüder/Hainzell feiert 1:0 Sieg in Ilbeshausen
SGA am 13.05.2014 um 05:36 (UTC)
 Am Sonntag den 11.5.14 musste Kleinlüder/Hainzell zum Angstgegner aus Ilbeshausen gegen die man noch nie gewinnen konnte.

In einer starken Anfangsphase der Kleinlüderer konnte Steffen Riedel in Minute 19. durch ein Freistoß in den Winkel das zu diesem Zeitpunkt verdiente 1:0 zu erzielen.
In einer Partie die durch viel Kampf betont war kam Ilbeshausen nun besser ins Spiel, jedoch ohne eine gefährliche Torchance zu kreieren.

Nach der Pause versuchten die Gäste ihr Spiel ausschließlich auf Konter auszulegen.
Ilbeshausen schnürte die SG nun komplett in der eigenen Hälfte ein. Nach einem Revanchefoul von P. Riedel und der daruffolgenden roten karte war Kleinlüder/hainzell gezwungen noch tiefer zu stehen. Es entwickelte sich nun ein Spiel auf ein Tor. C. Heil konnte den gefährlichsten Schuss der Gäste parieren und hielt somit die 3 punkte fest.
B. Lang bekam nach seiner zweiten gelben Karte in der 90 Minute noch Gelb/ Rot. Am Ende reichte aber der einzigste Treffer im Spiel für den viel umjubelten Auswärtssieg!


Ilbeshausen – Kleinlüder/Hainzell 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 Steffen Riedel (19.)

Zuschauer: 100.

Rote Karte: Pascal Riedel (Kleinlüder/Hainzell, 65.) wegen groben Foulspiels.
Gelb-Rote Karte: Benjamin Lang (Kleinlüder/Hainzell, 90.+2)



Startaufstellung

(1) Christian Heil
(2) Pascal Riedel
(3) Nico Riedel
(4) Florian Ruetzel
(5) Manuel Lauer
(6) Joachim Franck Fanmo Samo
(7) Franz Voland
(8) Benjamin Lang
(9) Steffen Riedel TOR
(10) Alexander Dietz
(11) Fabian Honikel

Ersatzbank
(12) Matthias Kraft
(13) Andre Bonaus
(14) Nico Gaertner
(15) Andreas Ruhl
(16) Fabian Schaub
(21) Jonas Jaeger
 

2. Mannschaft holt wichtigen ,,Dreier`` in Ilbeshausen
SGA am 13.05.2014 um 05:25 (UTC)
 Ilbeshausen II – Kleinlüder/Hainzell 2:3 (1.2)

Tore: 0:1 Fabian Schaub (14.), 0:2 Enrico Joachim (36.), 1:2 Simon Bloß (40.), 2.2 Simon Bloß (70.), 2:3 Fabian Schaub(84.)

Zuschauer: 80.
 

Wichtiger Heimsieg über Tabellennachbarn aus Hattenhof
SGA am 05.05.2014 um 06:01 (UTC)
 Am Sonntag den 4.5.14 traf die SG im ersten Heimspiel in Kleinlüder im Kalenderjahr 2014 auf Hattenhof.

Hattenhof hatte die ersten 10 Minuten mehr vom Spiel jedoch ohne gefährlich vor das Tor zu kommen.
Durch den schön herausgespielten Treffer zum 1:0 durch F. Honikel, nach einem wunderschönen Pass in die Tiefe durch F. Rützel, konnte das Spiel an Fahrt gewinnen.
Nur 4 Minuten nach dem Tor glich Hattenhof glücklich mit 1:1 aus.
Wiederum 4 Minuten später konnten die Gäste nach einer Flanke per Kopf das 2:1 erzielen. Kleinlüder/Hainzell investierte nun wieder mehr und wurde auch prompt durch einen Konter, den F. Honikel zum 2:2 ausnutzte belohnt. Dies war auch zugleich der Halbzeitstand.
Nach der Pause plätscherte die Partie bis zur 80 Minute ohne jegliche Torchancen auf beiden Seiten vor sich hin, bis J. Fanmo Samo sich das Herz in beide Hände nahm und einfach mal aus 25 Metern aufs Tor schoss. Der Ball landete unhaltbar im langen Eck.
Nun kannte die Freude keine Grenzen mehr, weil das zugleich das Endergebnis bedeutete.



Kleinlüder/Hainzell – Hattenhof 3:2 (2:2)

Tore: 1:0 Fabian Honikel (11.), 1:1 Daniel Nüchter (15.), 1:2 Simon Müller (19.), 2:2 Fabian Honikel (41.), 3:2 Joachim Fanmo-Samo (80.)

Rote Karten: Marius Münker (Kleinlüder/Hainzell, 90.+1) wegen Nachtretens, Marcel Gajic (Hattenhof, 90.+1) wegen Tätlichkeit.

Zuschauer: 130.


Startaufstellung

Christian Heil (1)
Pascal Riedel (2)
Nico Riedel (3)
Florian Ruetzel (4)
Manuel Lauer (5)
Joachim Franck Fanmo Samo (6) TOR
Franz Voland (7)
Benjamin Lang (8)
Steffen Riedel (9)
Alexander Dietz (10)
Fabian Honikel (11) TOR TOR

Ersatzbank

Matthias Kraft (12)
Marius Muenker (13)
Fabian Schaub (14)
Jonas Jaeger (21)
 

Bittere Niederlage in Nieder-Moos
SGA am 22.04.2014 um 06:05 (UTC)
 Nieder-Moos – Kleinlüder/Hainzell 3:1 (2:0)

Tore: 1:0 Sven Reich (26.), 2:0 Mustafa El Moussa (35.), 3:0 Martin Hämel (77.), 3:1 Florian Rützel (86.)

Zuschauer: 100.
 

SGA gewinnt gegen den Tabellenführer mit 2:0
SGA am 14.04.2014 um 06:49 (UTC)
 Am Sonntag den 13.04.14 traf die SG in Hainzell auf den Tabellenführer FT Fulda.
Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Kleinlüder/Hainzell stand defensiv sehr gut, sodass FT in der ersten Halbzeit keine Mittel fand und nach 20 Minuten begann jeden Ball zu schlagen.

Nach der Pause kamen die Gastgeber immer wieder durch gefährliche Konter vor das Tor der Gäste. Nach einem Foul an S.Riedel, trat der Gefoulte selber zum Feistoß an und verwandelte sehenswert zur viel umjubelten 1:0 Führung.
Die Gäste versuchten es weiterhin mit langen Bällen kamen aber selten gefährlich vor das Tor. C. Heil ragte mit zahlreichen überragenden Parraden heraus und verhinderte auch das 1:1 durch ein gehaltenen Elfmeter.
André Bonaus traf nur wenige Minuten nach dem Elfmeter zum nicht unverdienten 2:0.
Kleinlüder/Hainzell verdiente sich den ,,DREIER`` mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer taktisch starken Leistung.


Kleinlüder/Hainzell – FT Fulda 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Steffen Riedel (60.), 2:0 André Bonaus (80.)

BV: Christian Heil hält Foulelfmeter (65.)

Zuschauer: 180.



Startaufstellung

Christian Heil (1)
Pascal Riedel (2)
Nico Riedel (3)
Florian Ruetzel (4)
Joachim Franck Fanmo Samo (5)
Matthias Kraft (6)
Franz Voland (7)
Andre Bonaus (8) TOR
Fabian Honikel (9)
Alexander Dietz (10)
Steffen Riedel (11) TOR

Ersatzbank

Nico Gaertner (12)
Marius Muenker (13)
Sebastian Lueckert (14)
Fabian Schaub (15)
Mario Blinzler (16)
Jonas Jaeger (21)
 

Hochverdienter Auswärtssieg über Lauterbach
SGA am 14.04.2014 um 06:32 (UTC)
 Lauterbach – Kleinlüder/Hainzell 1:3 (0:2)

Tore: 0:1 Steffen Riedel (5.), 0:2 Fabian Honickel (28.), 0:3 Pascal Riedel (65.), 1:3 Can Kahraman (68.)

Zuschauer: 100.

Rote Karte: Cem Celik (Lauterbach, 80.) wegen Nachtretens.




Startaufstellung
(1) Christian Heil
(2) Andreas Ruhl
(3) Nico Riedel
(4) Florian Ruetzel
(5) Joachim Franck Fanmo Samo
(6) Matthias Kraft
(7) Franz Voland
(8) Andre Bonaus
(9) Fabian Honikel TOR
(10) Alexander Dietz
(11) Steffen Riedel TOR

Ersatzbank

(12) Pascal Riedel TOR
(13) Mario Blinzler
(14) Sebastian Lueckert
(15) Fabian Schaub
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6 Weiter -> 

Torschützen 1. Mannschaft:

Mert Anli 11
Fabian Honikel 11
Joshua Garden 9
Steffen Riedel 7
Marcel Gajic 3
Mete Anli 2
Andre Bonaus 1
Nico Gärtner 1
Alexander Dietz 1
Benjamin Lang 1
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=